Dr.

Philipp Mittelberger

LL.M.,
Datenschutzexperte

philipp.mittelberger@bwb.li
T +423 239 78 78
F +423 239 78 79

Kontakt vCARD | CV (PDF)

Ausbildung

1995
Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Fribourg (lic. iur.)
1999
Doktorat an der Universität Basel (Dr. iur.) mit dem Dissertationstitel «Der Eigentumsschutz nach Art. 1 des Ersten Zusatzprotokolls zur EMRK im Lichte der Rechtsprechung der Strassburger Organe»
2017
Nachdiplomstudium Informations- und Medienrecht an der Universität Wien (LL.M.)

Tätigkeiten

1995
Praktikum bei der Europäischen Menschenrechtskommission
1995 - 1998
Praktikum bei der Ständigen Vertretung Liechtensteins beim Europarat
1998 - 2000
Programm-Manager beim Lenkungsausschuss für Menschenrechte (CDDH) der Menschenrechtsabteilung des Europarates
1998 - 2002
Juristischer Mitarbeiter der Ständigen Vertretung Liechtensteins beim Europarat, Strassburg
2002
Mitarbeiter im Ressort Justiz der Regierung Liechtensteins
2002 - 2017
Datenschutzbeauftragter des Fürstentums Liechtenstein
seit 2017
Datenschutzexperte bei BATLINER WANGER BATLINER Rechtsanwälte AG

Spezialgebiete

Datenschutz im Allgemeinen
Datenschutz­grundverordnung (DSGVO)
Persönlichkeitsschutz und Menschenrechte